top of page
  • asw

10 Fragen für deinen persönlichen Jahresrück- und -ausblick

Aktualisiert: 27. Dez. 2022

Der Jahreswechsel ist die Zeit, in der wir oft inne halten und in uns gehen. Wie ist das vergangene Jahr gelaufen? Was sind die Pläne und Ideen für das kommende Jahr? Hier sind 10 Fragen, die dir helfen, dein (Schreib-)jahr ausklingen zu lassen.



  1. Was war dein Highlight des Jahres 2022? Welcher Moment ist dir besonders in Erinnerung geblieben? Vielleicht war es eine Begegnung, ein Erfolgserlebnis oder ein Abenteuer? Warum war es dein Highlight?

  2. Was hast du 2022 erreicht? Hattest du dir für 2022 etwas vorgenommen? Hast du es geschafft? Was hast du sonst noch erreicht? Schreibe ruhig alles auf, was dir einfällt, große und kleine Dinge, auf die du stolz bist.

  3. Was hätte 2022 besser laufen können? Was lief nicht so gut? Wieso nicht? Hast du eine Idee, was du hättest anders machen können?

  4. Was hast du im letzten Jahr gelernt? Was war deine wichtigste Lektion? Welche neuen Fähigkeiten hast du gelernt? Hast du dich weitergebildet? Welche Lebenslektionen hast du mitgenommen?

  5. Wofür bist du dankbar? Für welche Momente bist du dankbar? Für welche Menschen in deinem Leben? Welche großen und kleinen Dinge erfüllen dich mit Dankbarkeit?

  6. Was ist das Thema/Wort des Jahres 2023 für dich? Wenn du das kommende Jahr in einem Wort zusammenfassen müsstest, welche wäre es? Und warum?

  7. Welche 5 Sachen stehen ganz oben auf deiner Bucket List für 2023? Was steht für das kommende Jahr an? Was willst du erleben? Worauf freust du dich jetzt schon

  8. Was willst du 2023 erreichen? Welche Ziele hast du? Worin willst du deine Zeit und Kraft investieren? Was bringt dich im kommenden Jahr weiter?

  9. Was willst du 2023 anders machen als bisher? Komm noch einmal zu den Fragen 3 und 4 zurück. Was kannst du aus deinen Antworten für das kommende Jahr ableiten? Wie willst du die Veränderungen angehen?

  10. Welche Buchprojekte stehen 2023 an? Was willst du schreiben? Willst du etwas Neues anfangen oder etwas Altes beenden? Willst du etwas Neues ausprobieren? Wohin führt dich dein Autor:innenweg im kommenden Jahr?

Wenn dich interessiert, was unsere Antworten auf die 10 Fragen sind, dann hör doch mal in die Sonderfolgen S4 Der Zeilenschlinger wird 2 Jahre alt - Ein persönlicher Jahresrückblick auf 2022 und S5 Jedem neuen Anfang wohnt ein Zauber inne - Ein Einblick in die Pläne der Zeilenschlinger für 2023 rein.




bottom of page