Die 7 größten Fehler beim Worldbuilding

Aktualisiert: Okt 2

Das Erbauen einer neuen Welt kann viele Schwierigkeiten mit sich bringen. Wir geben Euch die 7 größten Fehler, damit ihr Sie umgehen könnt.


1. Infodumps


Unter Autoren ist dieses Wort schon fast ein Schimpfwort. Natürlich möchte man, seinen Leser genau erklären, was er von der Welt in dieser Geschichte zu erwartet hat. Aber nur die wenigsten Leser halten seitenlange Beschreibungen der Ortschaft oder der Gesellschaft durch. Die Welt sollte durch die Augen der Charaktere erfahren werden.



2. Zu viel Arbeit machen


Konzentriere dich auf die Orte, die auch in deinem Buch vorkommen

Warum ein neues Universum erschaffen, wenn die Charaktere ihr Zimmer nicht verlassen?

3. Was wäre wenns, nicht zu Ende denken


Auch wenn dein Roman in unserer Welt spielt und du nur eine Kleinigkeit veränderst, sind die Folgen oft weitreichend. Nehmen wir an, es gibt Mutanten und die Menschen wissen davon. Wie reagieren sie Menschen darauf? Nimmt ein Großteil diese Veränderung an? Haben andere Angst vor einer Verdrängung? Die Gesellschaft, die Armee, die Forschung. Gibt es spezielle Waren, die auf Mutanten angepasst sind. Zum Beispiel feuerfeste Jacken. Also schlägt man daraus Profit? Die Liste der Fragen kann fast endlos weitergeführt werden.


4. Alle Charaktere denken gleich über die Welt


Echte Charaktere folgen nicht allen gesellschaftlichen Regeln einer Welt. Es gibt in jeder Gesellschaft Skeptiker, Draufgänger, Störenfriede, Ungläubige etc.


5. Die Charaktere wissen auf jede Frage zu ihrer Welt eine Antwort


Nur weil der Autor exakt weiß, wie die gesamte Welt funktioniert, heißt das nicht, dass der Charakter das alles weiß. Wer zum Beispiel noch nie das Meer gesehen hat, weiß auch nicht wie es riecht.




6. Gleichmaß in allem


Wie realistisch ist es, dass es nur eine Spezies oder eine Regierungsform gibt? Oder dass alle die gleiche Sprache sprechen?

Denke an Diversität und unterschiedliche Hintergründe deiner Figuren.


7. Immer die gleichen Rollenklischees


Du hast in deiner neuen Welt alle Freiheiten. Also misch doch mal ein bisschen die Sache durch.



Mehr zu dem Thema



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen