Die 7 Pitch-Typen nach Hans Peter Roentgen

In unserem Pitch-Beitrag haben wir ja schon festgestellt, dass es nicht die eine Definition für den Pitch gibt. Der Lektor und Sachbuch-Autor Hans Peter Roentgen spricht sogar von sieben verschiedenen Pitch-Typen. Wir haben sie hier noch einmal für Euch aufgezählt. Und geben Euch die passenden Beispiele dazu, anhand von Harry Potter und der Stein der Weisen.


GEGENTEILE

Wenn der größte Schwarzmagier der Welt versucht ein Baby zu ermorden, geschieht das Undenkbare.

Gerade wenn man zwei Antonyme gegenüberstellt werden, wird das Interesse beim potenziellen Leser geweckt. Gerade wenn es die Antwort nicht auf der Hand liegt.


Hier bietet es sich an zum Beispiel Gut und Böse oder Groß und Klein gegenüberzustellen. Einen wichtigen Hinweis gibt Roentgen noch. Denn hier sei es besonders wichtig, die Besonderheit dieser Gegenteile auszuarbeiten und nicht nur irgendein Klischee zu bedienen.

DER DREIERTYP


Drei Freunde, die noch zur Zauberschule gehen. Der größte schwarze Magier, den die Welt je gesehen hat. Und ein Stein, dein sie alle jagen.

Bei dieser Pitch-Version werden kurz und knapp drei Elemente aufgezählt.

DER ANFANG DER GESCHICHTE


Als der größte Schwarzmagier aller Zeiten es eine junge Familie abgesehen hat, wird ihm dieser letzte Mord zum Verhängnis. Nur der kleine Junge überlebt und verändert so die gesamte Welt der Zauberer.

Potenzial für einen spannenden Pitch bietet auch der Anfang einer Geschichte. Gerade für Krimis, in denen das Verbrechen zu Beginn stattfinden, lohnt sich diese Version.

DER KONFLIKT


Nur ein Stein kann den größten Schwarzmagier der Welt weiter am Leben erhalten. Doch ein junger Zauberschüler und seine besten Freunde stellen sich ihm in den Weg.

Bei dieser Pitch-Version geht es darum, den eigentlichen Konflikt in den Mittelpunkt zu stellen. Also worum geht es in der Geschichte eigentlich?


VERSCHIEDENES VERBINDEN


Hier geht es eher darum ein neue Idee anhand von bekannten Geschichten vorzustellen, in dem man zum Beispiel zwei bekannte Figuren verbindet, die nichts gemein haben:

Harry Potter trifft Inspector Barnaby

Oder man verbindet zwei bekannte Buchtitel:


P.S. Ich liebe dich im Game of Thrones Universum


ZITATE


Ein gutes Zitat aus Ihrer Geschichte kann ebenfalls einen Pitch liefern. (Auch wenn ich für Harry Potter keines gefunden habe, was die Geschichte im Kern zusammenfässt, kommt nun das obligatorische Beispiel)


Es gibt Dinge, die man nicht gemeinsam erleben kann, ohne dass man Freundschaft schließt, und einen fast vier Meter großen Bergtroll zu erlegen, gehört gewiss dazu.

DER ARCHETYP


Selbst die Nutzung von Archetypen wie »Romeo und Julia« oder »David gegen Goliath« liefern laut H. P. Roentgen eine gute Möglichkeit für einen Pitch.



Welche Form des Pitches die richtige für Euch ist, erfahrt ihr nur, wenn ihr sie ausprobiert.



Quelle:

https://hproentgen.wordpress.com/2018/02/09/sieben-pitchtypen-fuer-autoren/

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen