Zeilenschlinger Logo Auf WEIß.png

Episoden-Archiv

Folge verpasst? Kein Problem!

Alle vergangenen und aktuellen Episoden: Hören wann und wo immer ihr wollt.

Gefangen im Dilemma: Winterhof

Sameena Jehanzeb hat mit Winterhof: Hörst du den Ruf des Schnees eine moderne und schaurige Märchenadaption der Schneekönigin geschaffen.



Worum geht es?


Kora liebt den Schnee. Doch in Zeiten des Klimawandels hat sie schon lange keinen richtigen Winter mehr gesehen. Also beschließt sie mit ihrem Mann und ihren Zwillingen einen Winterurlaub in Snjórley zu verbringen - ein fast magischer Ort, der als Zentrum des Winters gilt Doch der Ort, der für sie Anfangs ein Paradies inmitten einer untergehenden Welt zu sein scheint, ist schließlich das Zentrum ihres eigenen Untergangs sowie ihrer Wiederauferstehung.


Harter (Lese-) Stoff


"Dieses Märchen hat Zähne und es wird sie benutzen" - Vorwort Winterhof

Schon vorab gibt es die Warnung "Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen."

Zwischen den Buchdeckeln des Winterhofs verbirgt sich ein Schauermärchen, das gerade für Eltern ein Horrorszenario durchspielt.


Vom Prolog abgesehen, der schon einen ersten Schatten über die Geschichte legt, geht es erst freundlich und familiär zu. Nur im Radio laufen die üblichen Horrormeldungen von Waldbränden und verschwundenen Kindern. Aber es wird gelacht und es zeigt sich die Liebe, die in dieser Familie herrscht. Sie freuen sich auf ihren ersten richtigen Winterurlaub.


Erst nach und nach zieht die Autorin die Stellschrauben an. Man merkt erst, wenn es zu spät ist, dass man so fest im Schraubstock sitzt, dass nicht nur das schwache Herz der Protagonistin, sondern auch das eigene Herz schmerzt.


Dieses Buch ist wirklich nichts für schwache Nerven. Aber Sameena Jehanzeb hat einen fantastischen Schreibstil, der den Leser mit auf eine turbulente Reise ins Verderben nimmt. Es ist so gut, dass sich diese Qual fast lohnt.



Interessant für angehende Autoren


Triggerwarnungen


Der Winterhof ist das erste Buch mit Triggerwarnungen, dass ich bisher gesehen habe. Jehanzeb hat das Problem so gelöst, in dem sie mittels Qr-Code auf ihre Website verweist, wo sie mögliche Auslöser negativer Gefühle aufzählt. Wer also vorbelastet ist, kann sich hier vorab informieren. Da solche Warnungen auch Spoiler sein können, gibt es also keine Gefahr aus Versehen darüber zu lesen und sich die Überraschung zu verderben.


Dilemma


Viel interessanter ist jedoch das Dilemma, dem sich Kora stellen muss. Denn aus der Entscheidung, die sie zum Finale des Buchs treffen muss, gibt es keinen Ausweg. Jeder Weg, den sie geht, fordert Opfer. Indirekt wird hier die Frage gestellt, was ist dir das Leben deiner Familie wirklich Wert? Rechtfertigt dies auch einen Mord? Es spielt auch auf das klassische Dilemma in der Philosophie an. Es geht um alles oder nichts.



10 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen