Happy End ohne Schema F (Gegen das Sommerlicht)



Der Junge kriegt das Mädchen, die Welt wird gerettet und sie reiten dem Sonnenuntergang entgegen.

Doch Manchmal kommt es anders als man denkt

- auch für Melissa Marrs Gegen das Sommerlicht.


Glaubt ihr an Magie? Aislinn schon - und sie gibt ihr Bestes ihr aus dem Weg zu gehen. Denn wer sich den Elfen offenbart, schwebt in Gefahr - und tut am besten so, als würde er sie überhaupt nicht sehen können. Dumm nur, dass der Sommerkönig Keenan ein Auge auf sie geworfen hat. Dabei wäre sie mit Seth gerade mehr als glücklich. Doch Aislinn ist anderes vorherbestimmt - ein Schicksal dem sie sich fügt ohne es kompromisslos hinzunehmen.


Für Ash und Keenan nimmt das Ende ein ganz anderes Happy End als man erwarten würde. Eines in dem die Liebe siegt, aber der Junge nicht das Mädchen kriegt, von dem er denkt, dass er sie will. Man sieht: Es geht auch ohne 0815!

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen