Miss Maxwells Mut zur Klappe!

Aktualisiert: Juli 25

Max wollte Archäologin werden um Abenteuer zu erleben ... dass man dabei allerdings eher den ganzen Tag auf seinen vier Buchstaben hockt und Scherben entstaubt hat ihr vorher keiner gesagt.

Gut, dass sie bald in einem ganz besonderen Archiv landet - und von dort in allen erdenklichen Katastrophen. Die Zusatzausbildung kostet sie einiges und neben Abenteuer und Erfolg warten auch Liebe und große Katastrophen auf "Miss Maxwell". Ein Buch, dessen Cover auf die Zielgruppe 16-20 vermuten lässt, im Endeffekt (Wortwörtlich, erst gegen Ende des Buches) dann doch ein wenig nach oben verrutscht zu einer 30Plus Protagonistin.


Der Grund, warum Miss Maxwell in "Was liest du grade?" gelandet ist? Weil die Klappe es kann! Die ist diesmal ein bisschen anders als in vielen Büchern:

Also haut ruhig mal etwas Abwechslungsreiches in euren Buchanfang, seien es nun Fragen, eine Playlist, Zitate oder andere passende Inhalte - mehr Mut zur Klappe!

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen