Wort der Woche 028: Fuchsschwänzeln

Aktualisiert: Okt 2



Eigentlich ist dieses Wort veraltet und wurde 1991 sogar aus dem Duden gestrichen. Wir finden: Zu Unrecht! Schließlich kann man sich das Fabeltier Reineke so schön dabei vorstellen, wie es einem anderen Tier fuchsschwänzelt.


Fuchsschwänzeln oder auch fuchsschwänzen wurde früher gesagt, wenn man jemanden schmeicheln oder nach dem Jemanden nach dem Mund redete.


Quelle:

https://www.duden.de/rechtschreibung/fuchsschwaenzeln

https://www.nau.ch/news/europa/worter-der-vergangenheit-was-nicht-mehr-im-duden-steht-65763380




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen