Wort der Woche 055: Kaschandern



Das Wort "kaschandern" kommt aus dem schlesischen und heißt so viel, wie "sich herumtreiben."

Als "kaschantern" ist es in der gleichen Bedeutung auch in Ostpreußen genutzt worden.


Was wir stattdessen geraten haben, erfahrt ihr in Folge 55 des Zeilenschlinger-Podcasts.


Quelle: „KASCHANDERN“, Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, digitalisierte Fassung im Wörterbuchnetz des Trier Center for Digital Humanities, Version 01/21, , abgerufen am 26.03.2022.


3 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen