Wort der Woche 065: Milchfreude



Es ist eine unschuldige Freude: Die Milchfreude. Sie ist rein wie Milch und wird meist von unschuldigen Kindern oder Tierkindern getrunken.


eine süsze unschuldige freude: es war eine stillefreude, eine milchfreude! o gott, was liegt in der unschuld, in der lauternmilch der unschuld! Hippel 3, 240.



Quelle: www.woerterbuchnetz.de/DWB/milchfreude



3 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen