Wort der Woche 070: Leseesel

Nein es geht nicht um ein Eselsohr und auch nicht um eine Eselsbrücke und doch gibt es schon wieder ein Begriff, der eine Brücke zwischen der Lese- und Sprachwelt sowie dem Huftier schlägt.



Der Leseesel ist nicht nur ein Palindrom, sondern war früher auch ein Möbelstück. Es war ein gepolsteter Hocker, auf dem man rittlings vor seinem Pult sitzen konnte, um so zu lesen oder zu schreiben.